Donnerstag, 11. April 2019

~* Explosionsbox zum Thema Reisebüro *~

Hallo Ihr Lieben, 

die Sonne scheint und es wird Frühling. Ach ist das schön :) Naja zu mindest war der Frühling kurzzeitig schon einmal da. Jetzt wird es noch einmal kurz "Winter" und danach aber bitte Frühling ;)

Heute habe ich eine Box für Euch, welche ich für eine Dame gemacht habe, die ein Reisebüro eröffnet hat. Passend hierzu war der Wunsch nach einem kleinen "Büro" mit vielen kleinen Akzenten zum Thema Reise.




~* Explosionsbox Disneyland Paris *~

Das ist doch ein klasse Thema ... Disneyland! 
Wow. Und ich darf hierzu eine passende Explosionsbox gestalten. Genial. 

Von außen sollte das Thema nicht zu erkennen sein. Umso besser ist dann der Wow-Effekt. 
Gesagt getan. Ich habe für das Außendesign ein Pünktchen-Papier gewählt, welches auch in den Schleifchen und Blumen auf den Seitenwänden wieder kommt.

Die Größe der Box ist dieses Mal nicht klassisch 10 x 10 cm, sondern in diesem Fall 15 x 10 cm. Da passt das alles besser und sieht nicht so gedrückt aus. Die Wünsche haben hier doch etwas mehr Platz in Anspruch genommen ;) .



Von Innen ist dies Box ein echter Hingucker mit einem Wow-Effekt. Zu mindest ging es so der Auftraggeberin. Ich hatte Ihr ein Bild vom Endresultat geschickt und sie war hell auf begeistert.


Sie wollte gern das Thema Paris und Disneyland in einer Box haben. Also eine gute Mischung aus Beidem. So habe ich mich dann für einen Koffer als Symbol für Reise, ganz klassisch den Eifelturm als Symbol für Paris und für das Thema Disneyland durfte natürlich das bekannte Schloss nicht fehlen. Mit meiner Plotter konnte ich den Eifelturm sowie das Schloss schnell basteln.












Hier und da noch ein paar kleine Details und fertig was mein Werk.  





Was sagt Ihr zu dieser Box?

Viele Grüße und bis bald Leni




Donnerstag, 28. Februar 2019

~* neue Karten *~

Hallo Zusammen, 

vergangene Woche habe ich mal wieder ein paar Karten gemacht.
Zwei zum Thema Nachwuchs und eine Glückwunschkarte zur Hochzeit.

Die Karten zur Geburt habe ich mit den Framelits "Something for Baby" und dem passenden Stempelset von Stampin gestaltet. Ich liebe dieses Set.




Die Glückwunschkarte ist eine Auftragsarbeit für eine Kollegin. Hier hatte ich komplette Gestaltungsfreiheit. Ich habe mich für neutrale Farben entschieden. Die beiden Herzen sind mit einem zarten Band verbunden. So wie in der Liebe / Ehe.

Benötigt Ihr auch noch eine Glückwunschkarte und möchtet nicht eine einfache im Geschäft kaufen. Dann fragt mich gern an. Ich gestalte Karten individuell und es sind absolute Einzelstücke.

Viele Grüße Leni


Donnerstag, 21. Februar 2019

~* lange nichts gehört *~

Hallo Ihr Lieben,

ja, ich habe sehr lange nichts von mir hören lassen. Leider ging es mir gesundheitlich nicht ganz so gut und ich hatte einfach keine richtige Muse zum Basteln und Posten. 

Aktuell geht es mir aber deutlich besser, so dass ich nun auch wieder mehr zum Basteln komme und mir das auch wieder Spaß macht. 

Schon in den nächsten Tagen werde ich Euch hier wieder das ein oder andere Projekt zeigen. 

Viele Grüße und bis bald 

Leni


Montag, 5. November 2018

~* zauberhafte Sternenboxen *~

Hallo Ihr Lieben!

Heute habe ich zwei Sternenboxen für Euch.



Die Anleitung für diese Box habe ich bei Paulines Papier entdeckt. Danke an dieser Stelle für die tolle Anleitung. 

Die Box sieht schwieriger aus, als sie am Ende ist. Probiert es doch selber einmal aus und schickt mir Eure Werke und ladet sie in den Kommentaren hoch. 

Ich freu mich darauf! 


Viele Grüße und bis bald Leni

Donnerstag, 25. Oktober 2018

~* Explosionsbox "Kinogutschein" *~

Hallo Ihr Lieben und einen schönen guten Abend, 

heute habe ich zwei Explosionsboxen zum Thema "Kinogutschein" für Euch. 

Die erste Box ist in den Farben rot, weiß und schwarz gestaltet und die zweite in weiß, schwarz und gold. 

Bei beiden Boxen habe ich viele keine Details im Hinblick auf Kino verwendet. Ob das jetzt kleine Tickets, ein Getränkebecher, eine Filmrolle und zuletzt natürlich echtes Popcorn. Von Allem ist etwas dabei. 
 Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Viel Spaß beim Verschenken und natürlich viel Spaß im Kino. 

Möchtet Ihr auch so einen tollen Gutschein verschenken, dann meldet Euch einfach bei mir. 

Bis bald, Leni!

Mittwoch, 17. Oktober 2018

~* Explosionsbox Rundflug *~

Hier habe ich eine Box für Euch, welche für eine Hochzeitspärchen gebastelt habe. Die Beiden haben einen Rundflug geschenkt bekommen.
Demzufolge stand für mich fest, dass in die Mitte der Box ein kleines Flugzeug sollte.
Dies habe ich mit meiner Silhouette Portrait ausgeschnitten.

Das Innere der Box habe ich dann dem Flugzeug angepasst, d. h. eine Art Landbahn mit kleinen Details durfte natürlich nicht fehlen.

Von den Deckel habe ich dann Thinlits für eine Blume sowie das "Ja-Wort" verwendet.

Ich hoffe, dem Brautpaar gefällt die Box genauso gut, wie mir.



Bis bald, Leni

~* Explosionsbox Rennstrecke *~

Mittlerweile habe ich wirklich die schönsten Wünsche und Vorstellungen für meine Explosionsboxen. 
Da kann ich meiner Kreativität freien Lauf lassen. Ich versuche auch wirklich alles umzusetzen, was gewünscht wird.  

So auch bei dieser Box. 
Der Mann meiner Kollegin bekommt zu seinem 40. Geburtstag eine Fahrt mit mit einem Rennwagen. Und Sie fragte mich, ob man nicht eine Art Rennstrecke in die Box machen könnte. 

Klar, gesagt getan. Der Entwurf stand fest und somit war die Box auch schon so gut wie fertig.

Ich habe mich für eine doppelte Box entschieden, da ich so eindeutig mehr Platz hatte und das Ganze auf besser zur Geltung kommt.
Das Hauptaugenmerk war in der Tag eine kleine Rennstrecke. Passend dazu gab es dann noch eine Tribühne und kleine Rennwagen, welche ich aus kleinen Klammern gebastelt habe.

Mit den nötigen kleinen Details war das Innere der Box dann vollendet.


Da die Box für einen Mann war, habe ich mich für die Farbe Türkis entschieden. Und da man nicht alle Tage 40 wird, passte hier das Stempelset “Geburtstagskracher” perfekt.

Zum Schluss noch kleine Details auf die Seitenwände der Box und wieder ist ein Projekt fertiggestellt.

Bis bald und viel Spaß beim Verschenken!

Leni

Dienstag, 16. Oktober 2018

~* Adventskalender *~

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt ...

dieses Jahr bin ich nicht zu spät dran. Ganz im Gegenteil. Mitte Oktober habe ich mit dem ersten Adventskalender begonnen und im Anschluss gleich den nächsten. Die Zeit ist immer so schnell weg und da hatte ich mir vorgenommen, dieses Jahr einfach etwas eher anzufangen. Eigentlich so wie jedes Jahr ;) Nur dieses Jahr habe ich es auch geschafft!!!

Ich habe hier einen Adventskalender in einer Buchform für Euch. Ich bin beim Stöbern im Netz auf eine sehr schöne Anleitung bei LiebesFuchs gestoßen und dachte mir, dass dieser Kalender doch sehr praktisch ist. Man kann ihn nach der Weihnachtszeit einfach in ein Bücherregal stellen und im nächsten Jahr wieder neu befüllen. So hat man sehr lange Freude damit. Ganz lieben Dank an dieser Stelle für die Anleitung. 

Der Kalender war an sich recht schnell gemacht. Da war ich erstaunt. Die meiste Zeit benötigt man für die 24 Kästchen. Hier ist es wichtig, dass die Deckel doch recht stramm sitzen, ansonsten fallen diese beim Zusammenklappen ab. Er hat eine Gesamtmaße (aufgeklappt) von ca. 40 cm x 21 cm. Er ist also nicht zu groß.   

Ich habe mich für die Farbkombi Türkis, Weiß und Schwarz entschieden. 

Die Ziffern habe ich mir im Internet rausgesucht und ausgedruckt. Verziert mit ein paar Schneeflocken etc. war die Schachtel dann perfekt. Ich wollte nicht zu viel anbringen, da der Kalender sonst so überladen wirkt.

Wie findet Ihr den Kalender? Ich freu mich auf Euer Feedback in den Kommentaren.

~* Explosionsbox Schiffsreise *~

Diese Box war eine Geburtstagsüberraschung. 
Das "Geburststagkind" bekam einen Segeltörn mit anschließendem Feuerwerk und Hotelübernachtung. 
Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Mit meiner Plotter konnte ich ein Schiff und das Feuerwerk ausstanzen lassen. Das wäre sonst eine extreme Frimmelarbeit. Zum Glück habe ich die. 

Damit das Ganze noch besser wirkt, habe ich noch ein paar Wellen gebastelt. 
In den Seitenlaschen waren noch zwei Kärtchen für persönliche Glückwünsche verstaut und die Daten für das Hotel. 

Auf dem Deckel habe ich einen meiner Lieblingsstempel verwendet. Noch ein passendes Band als Verstärkung die Box war fertig. 

Viele Grüße Leni